Webradio - die neue Freiheit fürs Ohr

Manche kennen es noch: Früher gab es eine Handvoll UKW-Sender, die in unmittelbarer Nähe halbwegs unverrauscht zu empfangen waren. Wer etwas weiter in die Ferne horchen wollte, musste einen geheimnisvoll piependen und rauschenden Kurzwellenempfänger bemühen. Weltempfänger nannte man ein solches Gerät. Dann saß man, das Ohr dicht an den Lautsprecher gepresst, und hörte Klänge aus sehr heiserer Kehle.

Mit dem Webradio sind alle Stationen auf der Welt erreichbar geworden und Tausende von kleinen Anbietern haben einen täglichen Stream. Da kann es wieder interessant sein, einen ganz abgelegenen Sender zu entdecken, der irgendwo in einem Leuchtturm vor der kanadischen Küste ein paar alte Jazzplatten auflegt.

Podcasts

7 Sep 2020

Wenn Sie eine interessante Radiosendung im Webradio verpasst haben, können Sie auf den Podcast zurückgreifen. Mit Podcasts sind bereits gehaltene Radiosendungen auf Abruf verfügbar.

In Podcasts können Sie beliebige Episoden auswählen, interessante Fragmente oder sogar die ganze Wiedergabe wiederholen. Podcasts können sowohl der Unterhaltung als auch einem bestimmten Zweck dienen, beispielsweise dem Erlernen einer Fremdsprache.

Webradio: Effizienz und Flexibilität

10 Aug 2020

Die Digitalisierung ermöglicht Radiosendern neue Formate, Inhalte und Funktionen. Webradio-Managementsysteme umfassen Webdienste, cloud-basierte Technologien und soziale Netzwerke. Mit intelligenten Webdiensten gestalten Radiosender eine Vielzahl interessanter multimedialer Rundfunkprogramme.

Webradiosender zeichnen sich durch hohe Effizienz und Flexibilität aus. Multimedia und digitale Technologien wirken sich positiv auf die Qualität eines Webradios aus und senken die Produktionskosten.

Eigenes Webradio

24 Jul 2020

Möchten Sie einen eigenen Internetradiosender eröffnen? Dafür brauchen Sie eine gehostete Website, einen Streaming-Dienst für die Audioübertragung und eine Anwendungssoftware zur Prozessautomatisierung. Nachdem Sie all diese Komponenten eingerichtet haben, können Sie Ihre Sendeproduktion mit Musik, Konversationsprogrammen oder Live-Reportagen starten.

Mit verschiedenen Sendeautomatisierungs-Software und Streaming-Tools können Sie Inhalte zusammenstellen und den Sendeablauf steuern.